T O P
  • By -

Ok-Village5799

Guter Versuch Olaf


thebredock

Die ehemalige beste Freundin meiner Ex hat mir verraten, das meine Ex mir fremd geht. Meine Ex weiß bis heute nicht, woher ich die Info hab und warum ihre beste Freundin nichts mehr mit ihr zu tuen haben will


DasWiesel31

Da kann sie aber schlecht 1 und 1 zusammenzählen


Be_Cool_and_Smart

7?


thebredock

Ja, ist auch schwer. Besties halten doch immer zusamm, oder nicht?


DasWiesel31

Sind sie jetzt aber nicht mehr 🧐


thebredock

Ja, aber laut meiner Ex hat das ja rein garnichts mit dem Seitensprung zu tuen. Schließlich hat ihre ehemalige beste Freundin mich gehasst und würde sixh ja nieeee auf meine Seite stellen. Hmhmmmmm Beziehung kaputt und Freundsxhaft kaputt am selben Tag, war nur ein Zufall


DasWiesel31

Verstanden... Hat die beste Freundin dich echt net leiden können?


thebredock

Jaein, man konnte zwar in einem Raum sein aber ist sich gegenseitig auf die Nerven gegangen bzw wenn ich was gesagt hat sie sich irgendwas aus der Nase gezogen um gegen meine Meinung zu sein


DasWiesel31

Verstanden... Hat die beste Freundin dich echt net leiden können?


DasWiesel31

Hatte was mit der Mutter eines Kumpels. Bin mit dem Kumpel schon länger nicht mehr befreundet, jedoch unabhängig von der Sache. Ich war damals 19 und sie 51 wenn mich nicht alles täuscht. Sie ist und war single. Sehe sie noch regelmäßig, da sie sich gut mit meiner Mutter versteht. Haben nie wieder drüber gesprochen, ob sie mit jemandem jemals darüber gesprochen hat weiß ich nicht, ich habe es nur Freunden erzählt, die nicht bei mir in der Gegend wohnen und auch keine meiner Leute hier in der Gegend kennen ... Ohne Namensbezug, nur den Fakt, dass sowas passiert ist ...


No_Gur4874

Heftig. Konntest du es mit deinem Gewissen vereinbaren oder fühlst du dich deswegen schlecht?


Serpiroyal0201

Der Bruder ist wahrscheinlich durch die ganzen high fives von seinen Freunden gestorben


DasWiesel31

Hab es wie gesagt nicht an die große Glocke gehängt, das wäre ein riesen Skandal geworden, da bin ich mir sicher.


DasWiesel31

Ne schlecht fühle ich mich nicht deswegen, würde es auch wieder machen, wenn es sich nochmal ergibt... Keine Ahnung, der Kumpel weiß ja nix davon, wird's denk auch nie erfahren. Was würde es mir bringen, deswegen ein schlechtes Gewissen zu haben. Klar moralisch ist das n Stück weit verwerflich, aber ich hatte auch schon mit Schwestern von Freunden was (die waren tatsächlich immer älter als ich). Aber keine Ahnung, es ist bei sowas immer n gewisser Nervenkitzel dabei, da muss man auch ehrlich sein...


spyroreal95

Name prüft aus.


Mr_Nohand

Ich habe mal meine Eltern beim Sex erwischt. Sie hatten es nicht bemerkt. Ich bin dann einfach wieder leise aus dem Raum.


No_Gur4874

Stell ich mir tatsächlich sehr komisch vor😅


Mr_Nohand

War es auch….war es.


DasWiesel31

Vielleicht haben sie es auch bemerkt, aber dachten weitermachen ist am einfachsten


[deleted]

[удалено]


AntiBit82

USA enters the chat


FoodyHH

Nächste Frage von OP in diesem sub: "Wo liegen eure Gärten?"


PeakRepresentative14

Dass mir der Verlust des Wieners deutlich näher ging als der des Chemikers. Ich werde nicht elaborieren lol.


PureChaos4704

Du Monster! lol


PeakRepresentative14

Ich könnte, das würde aber definitiv länger dauern, als es manche Person aushalten würde 😆


Extra-Cook1090

Doch, bitte. Hau raus.


PeakRepresentative14

Den Chemiker habe ich Anfang des Jahres kennengelernt. Er war mein erstes richtiges Date jemals, vor zwei Jahren kam ich aus einer unschönen, toxischen Fernbeziehung. Er hat mich zum Essen eingeladen und wir waren danach spazieren und mein Gott. Mein gütiger Gott. Dieser Mann war einfach alles, was ich jemals gewollt habe - sowohl optisch als auch charakterlich. Ich muss zugeben, wobei ich mich nie wohlgefühlt habe dabei zu versuchen, seine Emotionen zu deuten - er musste schon etwas von sich aus sagen oder machen, damit ich mir sicher war. So auch, als er den Arm um mich gelegt hat an dem Abend oder mich um einen Abschiedskuss gefragt hat. Ich werde das nie vergessen, wie er mich das in der Umarmung gefragt hat a la "Immer diese Unsicherheit, ob ein Kuss beim ersten Date zu viel ist". Ich bin zu Wachs geworden in seinen Händen. Er hat mich sehr gut behandelt. Also wirklich sehr gut. Er war mit mir in Museen, hat gekocht, auch alles weitere an den Abenden war ein einziger Traum, bis es dann am 21. März zerbrochen ist. Ich habe ihn den Chemiker genannt, weil er Chemie studiert. Infolgedessen habe ich mich meinem Hobby, dem Schreiben gewidmet und auf der Plattform habe ich den Wiener kennengelernt. Er hat eine Story veröffentlicht, mir hat es gefallen, ich hab mir alles durchgelesen und bin ihm gefolgt. Er ist in meine DMs und auch, wenn ich mir hoch und heilig geschworen habe, mir das nicht noch einmal anzutun, habe ich es getan. Ihn habe ich nie Angesicht zu Angesicht erleben dürfen, was schade ist, weil er tatsächlich anfänglich bereits Pläne hatte. Im Nachhinein tut mir das alles so brutal weh, wenn ich an seine Nachrichten, seine Worte, seine Stimme zurückdenke. Ich weiß noch, er hat mir an einem Sonntag offenbart, dass er jemanden kennengelernt hat. Daraufhin hab ich zum ersten Mal in meinem Leben zu den Zigaretten gegriffen. Das ist jetzt stark heruntergebrochen, aber trotzdem...ugh.


rettea

Ich bin Spiderman.


No-Pension7870

Ich verdiene so viel Geld in nem Monat, wie viele meiner Freunde (zusammen) nicht in einem Jahr. Meiner Familie weiß das auch nicht. Ich lüge über meine finanzielle Lage teils aus Scham aber auch aus Schutz, weil ich nicht möchte, dass sich deswegen was ändert.


Klugscheissers

Ich weiß die Lottozahlen im voraus